Aktuelles

Offene Supervisionsgruppe für Lehrer*innen

… besonders für Quereinsteiger*innen in den Lehrberuf und für Berufsanfänger*innen.

An jedem ersten Montag im Monat biete ich eine offene Supervisionsgruppe für Lehrer*innen an. Die Gruppe richtet sich vor allem an „pädagogische Neulinge“. Sie dient dem Erfahrungsaustausch mit Kolleginnen und Kollegen.
Ich moderiere den Prozess und unterstütze Sie (mit Hilfe systemischer Fragen und anderen Methoden), die Herausforderungen Ihres Berufsalltag besser zu bewältigen und Ihre eigenen Ressourcen gewinnbringend einzusetzen.
Ein bis zwei Anliegen können pro Sitzung bearbeitet werden.

Mögliche Themen:

  •  Wie fülle ich meine (neue) Rolle aus?
  •  Wie gehe ich mit Disziplinschwierigkeiten um?
  • Welche Rolle nehme ich im Kollegium ein?
  • Was für eine Lehrkraft möchte ich sein?
  • Wie bewerte ich eigentlich fair?
  • Wie kann ich mich besser abgrenzen?
  • Fallbesprechungen
  • Wie bereite ich mich effizient vor?

und so weiter.

Die offene Supervisionsgruppe für Lehrer*innen  findet immer am 1. Montag im Monat von 18:00 – 19:30 in Berlin Kreuzberg statt.

Der Beitrag beträgt 30€ pro Person und Sitzung.

Es gibt freie Plätze für den 6.5.19 und 3.6.19.

Fragen und verbindliche Anmeldungen unter: 030-23940239 oder info@berliner-gestalttherapie.de.

Wenn Sie die Herausforderungen Ihrer Arbeit lieber im Einzelsetting besprechen möchten, biete ich Ihnen gerne ein Coaching an.

Supervision für Lehrer